Home »

 
 

Kulinarisches Wohl

 

Für das Wohlbefinden und zur Steigerung der Lebensqualität wird in der Kontakt- und Anlaufstelle Ex und Hopp täglich warme, frische, gesunde und abwechslungsreiche Kost zubereitet und angeboten. Außerdem werden abwechslungsweise Salate oder Suppen zur Ergänzung der Hauptspeise bereitgestellt. Der Menüplan wird täglich in der Frühbesprechung erstellt. Auch Essenswünsche des Klientels werden berücksichtigt. Da es einige VegetarierInnen unter den BesucherInnen und MitarbeiterInnen gibt, wird zusätzlich vegetarisch gekocht. Das Essen kostet für die BesucherInnen 2 Euro. Der Kaffee wird zum Preis von 0,50 Euro ausgegeben. Teegetränke und Vedünnungssäfte sind gratis. Essenszeit ist um 12:30 Uhr.